Greifvogelstation auf der Landesgartenschau Zülpich

Technische Hochschule Köln

Wahlmodul 5.Semester, 2013 - 2014

Entwurfskurs 4. Semester, 2013

In Zülpich fand von April bis Oktober 2014 die Landesgartenschau Nordrhein-Westfalen statt. Die Greifvogelstation der Landesgartenschau wurde von der Studierenden Viviane Bonfanti im Entwurfskurs von Susanne Kohte entworfen und gewann im Studierendenwettbewerb zur Realisierung. Im anschließenden Wahlmodul, das von mir mit Prof. i. V. Chris Schroeer Heiermann und Prof. Peter Scheder geleitet wurde, haben vier Studierende die Ausführungsplanung erarbeitet, Bauleitung übernommen und vom Einmessen der Fundamente bis hin zum Befestigen des Volierengitters einen Großteil der Aufgaben selbst ausgeführt. Mit Unterstützung durch Schreinerlehrlinge des Thomas-Eßer Berufskollegs in Euskirchen, dem Büro für Tragwerksplanung von Prof. Hempel, dem Labor für experimentelles Bauen unter Leitung von Martin Walezcek und durch freiwillige Mithilfe von Studierenden der Fachhochschule wurde die Greifvogelstation fertiggestellt.

 

Das Projekt erhielt den Förderpreis des Deutschen Holzbaupreises 2015.

Entwurf: Viviane Bonfanti
Entwurfskurs: Prof. i. V. Susanne Kohte

Realisierung: Wahlmodul 5.Semester, 2013 - 2014:
Prof. i. V. Susanne Kohte, Prof. i. V. Schroeer-Heiermann, Prof. Peter Scheder