Seebad Horw

Hochschule Luzern - Technik & Architektur

Entwurfskurs 2. Semester,  2009
Gastkritiker:
Dipl. Arch. ETH Andreas Sonderegger (pool)
Manuela Bernasconi, Gemeinderätin Baudepartement Horw

Badeanstalten an Flüssen und Seen in der Schweiz besitzen eine Tradition, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Wie aber könnte ein zeitgenössisches Seebad in Horw aussehen?
Es ging um Material, Konstruktion, Stimmungen – und um Grenzen und Übergänge: Wasser und Land, Mensch und Natur treff en in einem Bad aufeinander. Mit Studien und Konzeptmodellen wurden diese Themen in den einzelnen Entwürfen experimentell erprobt, überprüft und geschärft - und bis zum Detail entwickelt.